Was ist dein Favorit und wieso?

Hier ein paar Vorteile der beiden Anhängertypen:

 

Vorteil Hochlader

  • Schon ab 750 kg Gesamtgewicht erhältlich (Brenderup 3150 SUB 750 kg)
  • Niedrigere Ladehöhe (bei entsprechenden Kompaktbereifung)
  • Räder sind unter der Ladefläche angeordnet, dadurch ist die Ladefläche überbaut.
  • Je nach Modell sind alle 4 seitlichen Bordwände abklappbar
  • Laderaumbreiten über 2m möglich (Brenderup 5520 WATB 3500 kg)
  • Laderaumlänge über 5m möglich (Brenderup 5520 WATB 3500 kg)
  • Möglich als ungebremst oder gebremste Version
  • Möglich als Einachser oder Tandem Ausführung

 

Vorteil Tieflader

  • Schon ab 500 kg Gesamtgewicht erhältlich (Brenderup 1150 SUB 500 kg)
  • Niedrigere Ladehöhe 
  • Je nach Modell vordere und hintere Bordwände abklappbar
  • Breitere Spur und niedriger Schwerpunkt = Spurstabiler
  • Ankippbar, vertikal aufstellbar durch abklappbare Zugdeichsel (Brenderup 1150 SUB 500 kg oder 1205 SUB 750 kg)
  • Möglich als ungebremst oder gebremste Version
  • Möglich als Einachser oder Tandem Fahrzeug