Die richtige Wahl des BAUWAGENS

Achsenanzahl Material Langsamläufer Schnellläufer Aufbaulänge
Einachser Profiholz oder Stahlblech Ja Ja 3-5 Meter
Zweiachser Profiholz oder Stahlblech Ja Ja 4-8 Meter
Tandemachse Profiholz oder Stahlblech Nein Ja 4-7 Meter

Gestaltungsmöglichkeiten für den Außenraum

  • Fahrgestell in verzinkter Ausführung
  • AKS Schlingerkupplung
  • Individuelle Lackierung der Außenwände, Eckprofile, Fensterklappen und Türen
  • Außen Profilholz in Fichte oder Lärche
  • Dachüberstand
  • Eingang über Zugdeichsel mit Podest (nur bei Einachs- oder Tandemschnelläufern)
  • Kst.-Festfeldfenster mit Isolierverglasung, bodentief
  • Holz-Drehkippfenster mit Isolierverglasung, Klappläden optional
  • Gerätekiste unter dem Chassis (bei Zweiachsbauwagen)
  • Propanaußenwandheizer 3,5 kW
  • Flaschenkasten 1×11 kg
  • Flaschenkasten 2×11 kg
  • Eingang mit 1 m tiefer Terrasse und großem Vordach

Gestaltungsmöglichkeiten für den Innenraum

  • Tür mit Glasausschnitt, eckig oder rund
  • Kst.-Glastür mit Isolierverglasung
  • Kst.-Schiebefenster
  • Kst.-Drehkippfenster mit Isolierverglasung und Rollladen
  • Kaminofen, Brandschutzgitter optional
  • Fußboden mit PVC-Bodenbelag
  • Fußboden OSB-Platte
  • Innenverkleidung Spanplatte
  • Innenverkleidung Profilholz
  • Innenverkleidung OSB-Platte